Bollmeyer &
  Streicher  
 
  Baugeschäft
 
 

 
     
 
 
 
 
 

  Unsere Leistungen:  

Aktuell

Bautrocknung mit Kondenstrockner

wird überall dort angewendet, wo durch Wasser ein Schaden an Bauteilen entstanden ist, die keine Dämmstoffe enthalten wie z.B. Holz, Stein und Putz.

Aus durchfeuchteten Bauteilen und Möbelstücken wird durch eine zerstörungsfreie Kondenstrocknung die Feuchtigkeit wieder entzogen, ohne dass es zu Beschädigungen kommt.

Ebenfalls bestens geeignet zur Trocknung nach einem Brandschaden (Beseitigung des freigewordenen Säuretau) und am Neubau zur Vorbereitung schnellstmöglicher Weiterbearbeitung durch die Nachfolgegewerke wie Gipser oder Maler - somit werden Wartezeiten erheblich verkürzt.

Unabhängig von der Außentemperatur ist diese Trockung die kostengünstigste Methode, um in kürzester Zeit die Luftfeuchtigkeit im Gebäude auf das Idealmaß zu senken. Durch eine Trockung der Bausubstzanz sind Neubauten von Anfang an optimal isoliert und die anfängliche Verdunstungskälte entfällt.

Anwendung im Überblick:
• Trocknung nach Wasser- oder Brandschäden
• Abdichtung bei allgemein hoher Luftfeuchtigkeit
• Neubautrockung

Preisliste

 

 

 
 
 
Altbausanierung
     
 
Neu- und Gewerbebau
     
 
Mauerwerksabdichtung
   
MD 200
 
 
Fliesenarbeiten
     
 
Aktuell